title shop

Das Lesen von Texten der Bibel führt zu Bildern im Herzen. Darauf hat schon Luther 1522 in seinen Invokavit-Predigten hingewiesen. Diese Bilder, wenn sie geglaubt werden, können den Menschen stark oder schwach machen.

Deshalb sind innere Anschauungen von höchster religionspädagogischer Relevanz. Ebenso die äußeren Anschauungen. Wie die Texte der Bibel, so bilden auch die Bilder der Kunst »Glaubensbilder« ein. Die in diesem Band vorgelegten Texte aus der Evangelischen Hochschule Moritzburg lassen in der Zusammenschau so etwas entstehen wie eine »Religionspädagogik innerer und äußerer Anschauung«. Grundlegend für die Praxis religiöser Bildung. Anregend für das eigene Leben und Glauben.

  

 

 

 

Christian Kahrs (Hg.)
Glaubensbilder - Religionspädagogik innerer und äußerer Anschauung
Mit Texten von Jens Beyer, Anne Voigt, Caroline Richter, Stefanie Pentzold
ca. 220 Seiten | 24,90 €
ISBN 978-3-944950-03-7 | PHS 3.0001.01

 

€24.90
Menge: